PROGRAMM
& INFOS

Eine atemberaubende Bergkulisse, packender Rennsport und Weltklasse-Athleten zum Anfassen: Vom 13. bis 26. Februar 2017 werden die BMW IBSF Weltmeisterschaften im Bob und Skeleton in der Deutsche Post Eisarena Königssee im Berchtesgadener Land ausgetragen. Spannende Wettkämpfe, hochkarätige Sportpersönlichkeiten und emotionale Siegerehrungen laden zum Zuschauen und Anfeuern in die erste und zugleich modernste Kunsteisbahn der Welt ein. Der 1.640 Meter lange Eiskanal am Fuße des Watzmann ist ein populärer Zuschauermagnet im Berchtesgadener Land und Austragungsort zahlreicher internationaler Wettkämpfe im Rennrodel-, Bob- und Skeletonsport.

Seien Sie dabei!

Für Fans, Gäste und die einheimische Bevölkerung wird während der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften ein umfangreiches Programm geboten: Die Eröffnungsfeier im Kurgarten in Berchtesgaden ist das erste große Highlight dieser WM. Neben dem feierlichen Einzug der Nationen sorgen mitreißende Bühnenshows und ein Feuerwerk für beste Unterhaltung. Feiern Sie im Anschluss bei der WM-Eröffnungsparty im Kongresshaus mit Musik und kulinarischen Köstlichkeiten und stimmen Sie sich dabei auf die bevorstehenden Wettkämpfe am Königssee ein.

Die moderne Videoleinwand-Technik sorgt dafür, dass Sie die Rennläufe hautnah und live miterleben und keine Sekunde der spannenden Entscheidungen verpassen. Auf den Tribünen im Start- und Zielbereich sind Sie den Sportlern und Sportlerinnen zum Greifen nahe und erleben gemeinsam mit ihnen die emotionalsten Momente der BMW IBSF Bob- und Skeleton-WM 2017. In den Rennpausen stehen musikalische Darbietungen, Interviews und Moderationen auf dem Programm und sorgen für ein Sportevent der Extraklasse.

Seien Sie dabei! Erleben Sie mit uns und den Sportlern packende und unvergessliche Weltmeisterschaften und genießen Sie ein Sportevent der ganz besonderen Art!

Das Programm im Überblick

 

Eröffnungsfeier mit spektakulären Show-Acts und WM-Party im Kongresshaus 

Sensationelle Bühnenshows, tolle Musik und kulinarische Highlights aus der ganzen Welt – das sind die Zutaten für die Eröffnungsfeier der BMW IBSF Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften 2017 am Königssee. Der offizielle Part startet um 18.00 Uhr im Kurgarten im Markt Berchtesgaden mit dem Einzug der Nationen.

Die Sanostra Light Drummers sowie die Breakdancer der DDC Dancefloor Destruction Crew sorgen zwischendurch für tolle Showeinlagen. Im Anschluss steigt im Kongresshaus die große WM-Eröffnungsparty mit der Bayern 1-Band und einer weiteren Show der DDC Dancefloor Destruction Crew. 

Donnerstag, 16. Februar 2017
ab 17.00 Uhr

Freier Eintritt

Genuss aus aller Welt

Bei der anschließenden WM-Party im Kongresshaus bieten zahlreiche Köche Köstlichkeiten aus aller Welt an – ob Pizza, American Burger, asiatische Vielfalt oder heimische Küche, hier wird von allem etwas angeboten und für die Gäste direkt vor Ort frisch zubereitet. Neben den hochwertigen „Food-Ständen“ und guter Stimmung werden natürlich auch Getränke in allen möglichen Variationen angeboten.

Unser Veranstaltungsteam freut sich auf ihr Kommen. WM-Radio "Bayern 1" begleitet die BMW IBSF Bob + Skeleton WM 2017 mit laufender Berichterstattung und liefert stets brandaktuelle News über Ergebnisse, Highlights, Rahmenprogramm und vieles mehr ...

Donnerstag, 16. Februar 2017
ab ca. 19.00 Uhr

Freier Eintritt

Musikanten-Hoagascht im Gasthaus Neuhaus

Kommen Sie zum Bayerischen Abend im Gasthaus Neuhaus in Berchtesgaden und feiern Sie bei zünftig traditioneller Musik und kulinarischen Schmankerln den Auftakt der Weltmeisterschaften.

 

 

 

 

 

 

Freitag, 17. Februar 2017
ab 19.00 Uhr

Freier Eintritt

 

WM-Party im Aschauerwirt

Am Faschingssamstag steigt im Aschauerwirt die große WM-Party! Für Musik und Unterhaltung sorgen die beiden DJs Semtex und Niznoc. Der Eintritt ist frei, Einlass erst ab 18 Jahren!

Samstag, 25. Februar 2017
ab 20.00 Uhr

Freier Eintritt

Race of Champions – Historisches Bob- und Legendenrennen

Bei der Bob- und Skeleton-WM in der Deutsche Post Eisarena geht es am zweiten Wochenende nostalgisch zu – mit dem „Race of Champions“. Das „Historische Bobrennen“ zeigt die Vielfalt verschiedener Retro-Bobs aus den 30er bis hin zu den 90er Jahren auf. Gelenkt werden die Oldie-Bobs von Olympiasiegern und Weltmeistern der vergangenen Jahrzehnte.

 

Samstag, 25. Februar und
Sonntag, 26. Februar 2017

jeweils ca. 11.45 Uhr

BMW Erlebnisfahrten

Testen Sie während der WM-Wochenenden die Vorzüge der neuesten Modelle von BMW – dem offiziellen Fahrzeugausrüster und Technologiepartner des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland e.V..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tanzshows an der Bahn

Abwechslungsreiche Choreografien, tolle Kostüme und stets mit einem Lächeln im Gesicht – die Auftritte der Tanzschule Renoth unter der Leitung von Johanna Bräunlinger sind seit Jahren fester Bestandteil der Veranstaltungen am Königssee und unterhalten die Zuschauer in den Rennpausen mit einer tollen Show. Let’s dance!

Rennbob-Taxi

Rasend schnell und unvergesslich sind die Rennbob-Taxi-Fahrten direkt auf der Rennstrecke. Als Co-Pilot geht es mit 120 Stundenkilometern in einem Viererbob durch den 1.200 Meter langen Eiskanal. 14 Kurven und gut eine Minute lang dauert das ganze Fahrvergnügen.

Mehr Infos unter: www.rennbob-taxi.de

WM-Spielebus mit Kinderprogramm

Für die jüngsten WM-Besucher steht wieder der beheizte Kinderbus der RVO zur Verfügung. Hier stehen Spiel, Spaß und Aufwärmen auf dem Programm. Für die Verpflegung sorgt diesen Winter der Alpenzwerg der Berchtesgadener Milchwerke – sei es nun Knusper- oder Biojoghurt, hier ist sicher für jedes Kind etwas Leckeres dabei!

 

Musikalische Unterhaltung an der Bahn

Lassen Sie sich mitreißen von der einzigartigen Atmosphäre in der Deutsche Post Eisarena Königssee und seien Sie dabei, wenn sich die weltbesten Bob- und Skeleton-Athletinnen und Athleten spannende WM-Wettkämpfe liefern. Für tolle Stimmung und Musik sorgt das Moderatoren-Duo Sebastian Rasp und Gerhard „Willi“ Willmann mit typisch bayerischem Charme.

 

 

Mit Bus und Bahn zu den Weltmeisterschaften

Ihr WM-Ticket können Sie bereits in den Bussen (RVO) und Bahnen (BLB) des öffentlichen Personennahverkehrs im Landkreis Berchtesgadener Land kaufen. Somit fahren Sie absolut problem- und kostenlos an die Deutsche Post Eisarena Königssee, denn das WM-Ticket ist zugleich Ihr Bus- und Bahn-Fahrschein.

Fahrpläne - 1. Woche

Fahrpläne - 2. Woche

Fritz Fischer Biathloncamp

Das Ziel fest im Blick und ein ruhiges Händchen – beim Fritz Fischer Biathloncamp können Sie mit einem Lasergewehr die hohe Kunst des Biathlonschießens selbst versuchen. Fritz Fischer, Biathlon-Olympiasieger von 1992, steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und kann Ihnen sicher noch den ein oder anderen Kniff zeigen.

 

 

 

Besucherzelt

In der Deutsche Post Eisarena Königssee sind Fans immer hautnah am Wettkampfgeschehen dabei. Neben den spannenden WM-Entscheidungen gibt es entlang der Bahn an zahlreichen Hütten und Ständen allerlei Schmackhaftes zu entdecken. Unser beheiztes Besucherzelt in der Zielkurve lädt Zuschauer während der Rennen und in den Pausen zum Aufwärmen und Verköstigen von kulinarischen Schmankerln ein.

WM-Zeitplan

Donnerstag, 16. Februar 2017

 

ab 17.00 Uhr WM-Eröffnungsfeier
mit spektakulären Show-Acts und WM-Party im Kongresshaus

 

Freitag, 17. Februar 2017

14.00 Uhr Frauenbob (1. Lauf)
16.00 Uhr Frauenbob (2. Lauf)

19.00 Uhr Musikanten Hoagascht
im Gasthaus Neuhaus

Samstag, 18. Februar 2017

10.30 Uhr Zweierbob Männer (1. Lauf)
12.00 Uhr Zweierbob Männer (2. Lauf)

15.15 Uhr Frauenbob (3. Lauf)
16.45 Uhr Frauenbob (4. Lauf)

Anschließend Siegerehrung an der Bahn

Sonntag, 19. Februar 2017

10.30 Uhr Zweierbob Männer (3. Lauf)
12.00 Uhr Zweierbob Männer (4. Lauf)

15.00 Uhr Team Event


Anschließend Siegerehrung an der Bahn

Freitag, 24. Februar 2017

11.00 Uhr Skeleton Männer (1. Lauf)
13.00 Uhr Skeleton Männer (2. Lauf)

15.00 Uhr Skeleton Frauen (1. Lauf)
17.00 Uhr Skeleton Frauen (2. Lauf)

Samstag, 25. Februar 2017

08.30 Uhr Skeleton Frauen (3. Lauf)
10.30 Uhr Skeleton Frauen (4. Lauf)

11.45 Uhr Historisches Bobrennen

13.30 Uhr Viererbob (1. Lauf)
15.20 Uhr Viererbob (2. Lauf)

Anschließend Siegerehrung an der Bahn

20:00 WM-Party Aschauerweiherwirt

Sonntag, 26. Februar 2017

08.30 Uhr Skeleton Männer (3. Lauf)
10.30 Uhr Skeleton Männer (4. Lauf)

11.45 Uhr Historisches Bobrennen

13.30 Uhr Viererbob (3. Lauf)
15.20 Uhr Viererbob (4. Lauf)

Anschließend Siegerehrung an der Bahn


Änderungen vorbehalten.