PROGRAMM
& INFOS

Eine atemberaubende Bergkulisse, packender Rennsport und Weltklasse-Athleten zum Anfassen: Vom 13. bis 26. Februar 2017 werden die BMW IBSF Weltmeisterschaften im Bob und Skeleton in der Deutsche Post Eisarena Königssee im Berchtesgadener Land ausgetragen. Spannende Wettkämpfe, hochkarätige Sportpersönlichkeiten und emotionale Siegerehrungen laden zum Zuschauen und Anfeuern in die erste und zugleich modernste Kunsteisbahn der Welt ein. Der 1.640 Meter lange Eiskanal am Fuße des Watzmann ist ein populärer Zuschauermagnet im Berchtesgadener Land und Austragungsort zahlreicher internationaler Wettkämpfe im Rennrodel-, Bob- und Skeletonsport.

Seien Sie dabei!

Für Fans, Gäste und die einheimische Bevölkerung wird während der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften ein umfangreiches Programm geboten: Die Eröffnungsfeier im Kurgarten in Berchtesgaden ist das erste große Highlight dieser WM. Neben dem feierlichen Einzug der Nationen sorgen mitreißende Bühnenshows und ein Feuerwerk für beste Unterhaltung. Feiern Sie im Anschluss mit Glühwein und kulinarischen Schmankerln und stimmen Sie sich dabei auf die bevorstehenden Wettkämpfe am Königssee ein.

Die moderne Videoleinwand-Technik sorgt dafür, dass Sie die Rennläufe hautnah und live miterleben und keine Sekunde der spannenden Entscheidungen verpassen. Auf den Tribünen im Start- und Zielbereich sind Sie den Sportlern und Sportlerinnen zum Greifen nahe und erleben gemeinsam mit ihnen die emotionalsten Momente der BMW IBSF Bob- und Skeleton-WM 2017. In den Rennpausen stehen musikalische Darbietungen, Interviews und Moderationen auf dem Programm und sorgen für ein Sportevent der Extraklasse.

Seien Sie dabei! Erleben Sie mit uns und den Sportlern packende und unvergessliche Weltmeisterschaften und genießen Sie ein Sportevent der ganz besonderen Art!

Das Programm im Überblick

 

Große Eröffnungsfeier im Kurgarten Berchtesgaden

Am Donnerstag findet im Kurgarten Berchtesgaden die große WM-Eröffnungsfeier statt.

Stimmung und Tanz

Lassen Sie sich mitreißen von der einzigartigen Atmosphäre in der Deutsche Post Eisarena Königssee und seien Sie dabei, wenn sich die weltbesten Rennrodler vor dem atemberaubenden Bergpanorama der Berchtesgadener Alpen spannende Wettkämpfe liefern. DJ Sebastian Rasp garantiert für tolle Stimmung und Musik im Zielbereich und auf den Tribünen. Das Tanzstudio Renoth sorgt unter der Leitung von Johanna Bräunlinger in den Rennpausen für eine unterhaltsame Show.

Kinderprogramm

Auch für die kleinen WM-Besucher ist gesorgt: Unser beheizter WM-Bus der RVO ist ideal zum Aufwärmen für kalte Kinderhände und -füße und lädt zugleich zu Spiel und Spaß ein. Ob Basteln, Malen, Spielen oder Schminken – hier ist für jeden etwas dabei.

 

 

 

Mit Bus und Bahn zur Rennrodel-WM

Ihr WM-Ticket können Sie bereits in den Bussen (RVO) und Bahnen (BLB) des öffentlichen Personennahverkehrs im Landkreis Berchtesgadener Land kaufen. Somit fahren Sie absolut problemlos und kostenlos an die Deutsche Post Eisarena Königssee, denn das WM-Ticket ist zugleich Ihr Bus- und Bahn-Fahrschein.

Bayern 1 – Das offizielle WM-Radio

Unser WM-Radio "Bayern 1" begleitet die BMW IBSF Bob + Skeleton WM 2017 mit laufender Berichterstattung und liefert stets brandaktuelle News über Ergebnisse, Highlights, Rahmenprogramm und vielem mehr...

Mehr Infos zum WM-Radio gibts hier ->

WM-Pauschale

Die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH bietet zu den BMW IBSF Bob + Skeleton Weltmeisterschaften preisgünstige Pauschalen für alle Fans. Nähere Informationen finden Sie hier:

Ansprechpartnerin: Monika Schnöll
Tel.: +49 8652 65650-42

WM-Zeitplan

Donnerstag


18.00 Uhr WM-Eröffnungsfeier im Kurgarten Berchtesgaden

 

Freitag, 17. Februar 2017

14.15 Uhr Frauenbob (1. Lauf)
16.00 Uhr Frauenbob (2. Lauf)

19.00 Uhr Musikanten Hoagascht
im Gasthaus Neuhaus

Samstag, 18. Februar 2017

10.30 Uhr Zweierbob Männer (1. Lauf)
12.00 Uhr Zweierbob Männer (2. Lauf)

15.15 Uhr Frauenbob (3. Lauf)
16.45 Uhr Frauenbob (4. Lauf)

Anschließend Siegerehrung an der Bahn

Sonntag, 19. Februar 2017

10.30 Uhr Zweierbob Männer (3. Lauf)
12.00 Uhr Zweierbob Männer (4. Lauf)

15.00 Uhr Team Event


Anschließend Siegerehrung an der Bahn

Freitag, 24. Februar 2017

11.00 Uhr Skeleton Männer (1. Lauf)
13.00 Uhr Skeleton Männer (2. Lauf)

15.00 Uhr Skeleton Frauen (1. Lauf)
17.00 Uhr Skeleton Frauen (2. Lauf)

Samstag, 25. Februar 2017

08.30 Uhr Skeleton Frauen (3. Lauf)
10.30 Uhr Skeleton Frauen (4. Lauf)

13.30 Uhr Viererbob (1. Lauf)
15.20 Uhr Viererbob (2. Lauf)

Anschließend Siegerehrung an der Bahn

20:00 WM-Party Aschauerweiherwirt

Sonntag, 26. Februar 2017

08.30 Uhr Skeleton Männer (3. Lauf)
10.30 Uhr Skeleton Männer (4. Lauf)

13.30 Uhr Viererbob (3. Lauf)
15.20 Uhr Viererbob (4. Lauf)

Anschließend Siegerehrung an der Bahn


Änderungen vorbehalten.